Positionspapiere

Mit unseren Positionspapieren bringen wir uns in die politische Debatte und die Fachdiskussion zu Kapitalmarktfragen ein und vertreten die Interessen unserer Mitglieder. Pro Jahr entstehen so zahlreiche ausführliche Stellungnahmen, die die unterschiedlichen Bereiche unserer inhaltlichen Kernarbeit abdecken: den Primärmarkt, den Sekundärmarkt, die Governance börsennotierter Unternehmen und die ökonomische Bildung.

Mit diesem Papier begrüßt das Deutsche Aktieninstitut aus Sicht der börsennotierten Unternehmen die Pläne, Unternehmen des TecDAX zusätzlich auch in MDAX und SDAX aufnehmen zu wollen. Allerdings sollte im Zuge der geplanten Reform die Zahl der verfügbaren Indexplätze in MDAX und SDAX auf jeweils 70 und im TecDAX auf 40 erhöht werden, damit Verdrängungseffekte vermieden und die Sichtbarkeit kleinerer börsennotierten Unternehmen am Kapitalmarkt erhöht wird.

 Download