Positionspapiere

Mit unseren Positionspapieren bringen wir uns in die politische Debatte und die Fachdiskussion zu Kapitalmarktfragen ein und vertreten die Interessen unserer Mitglieder. Pro Jahr entstehen so zahlreiche ausführliche Stellungnahmen, die die unterschiedlichen Bereiche unserer inhaltlichen Kernarbeit abdecken: den Primärmarkt, den Sekundärmarkt, die Governance börsennotierter Unternehmen und die ökonomische Bildung.

Im Rahmen der vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz vorgenommenen Bewertung des Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetzes (KapMuG) hat sich das Deutsche Aktieninstitut für eine unbefristete Verlängerung des Gesetzes ausgesprochen. Insgesamt hat sich das KapMuG als praxisgerechtes Grundmodell sowohl für Anleger als auch für börsennotierte Gesellschaften bewährt. Allerdings besteht bei der konkreten Ausgestaltung noch Nachbesserungsbedarf. Überdies sollte der Gesetzgeber das Verhältnis des KapMuG zur ZPO-Musterfestellungsklage zweifelsfrei klären.

 Download