Positionspapiere

Mit unseren Positionspapieren bringen wir uns in die politische Debatte und die Fachdiskussion zu Kapitalmarktfragen ein und vertreten die Interessen unserer Mitglieder. Pro Jahr entstehen so zahlreiche ausführliche Stellungnahmen, die die unterschiedlichen Bereiche unserer inhaltlichen Kernarbeit abdecken: den Primärmarkt, den Sekundärmarkt, die Governance börsennotierter Unternehmen und die ökonomische Bildung.

Die zunehmenden Versammlungsverbote und Einschränkungen des öffentlichen Lebens aufgrund der Corona-Pandemie stellen börsennotierte Gesellschaften im Hinblick auf anstehende Hauptversammlungen vor besondere Herausforderungen und Ungewissheiten. Um die Handlungs- und Funktionsfähigkeit der Unternehmen sicherzustellen, fordert das Deutsche Aktieninstitut eine Notfallgesetzgebung, die die rechtssichere Durchführung von Nicht-Präsenz-Hauptversammlungen im laufenden Jahr gewährleistet.

 Download