Studien

Unsere zum Teil in Kooperation mit Partnern herausgegebenen Studien beleuchten in unregelmäßigem Abstand aktuelle oder grundsätzliche Fragen des Kapitalmarktes.

Außerdem finden Sie in dieser Rubrik unsere regelmäßigen Veröffentlichungen zur Entwicklung der Zahl der Aktionäre in Deutschland.

Die Rentenuhr tickt: Über zwölf Millionen Babyboomer gehen in den nächsten zehn Jahren in Rente. Die Zahl der jungen Menschen, die neu ins Arbeitsleben eintreten und Beiträge zahlen, ist deutlich geringer. Ohne höhere Rentenbeiträge
und zusätzliche Steuermittel wird die gesetzliche Rente schnell an ihre Grenzen stoßen. Die Politik ist gefordert, die Rente gerecht für alle Generationen zu gestalten. Sie muss die Altersvorsorge durch ein Ansparverfahren mit Aktien ergänzen, egal, ob in der gesetzlichen, betrieblichen oder privaten Säule.

 Download