Veranstaltungen

Das Deutsche Aktieninstitut bietet seinen Mitgliedsunternehmen sowie anderen Interessenten regelmäßig Konferenzen und Fachseminare zu aktuellen Entwicklungen und gesetzlichen Neuerungen im Kapitalmarktbereich an.

Wenn Sie Fragen zu einer Veranstaltung haben oder regelmäßig per E-Mail über unsere Veranstaltungen informiert werden möchten, wenden Sie sich bitte an:

Jovana Svitlica
Veranstaltungsmanagement
Telefon +49 69 92915-43
veranstaltungen@dai.de

Primärmarktkonferenz 2019

Veranstaltungsort: Grandhotel Hessischer Hof, Friedrich-Ebert-Anlage 40, 60325 Frankfurt
Ansprechpartner: Jovana Svitlica
Beginn: 12.02.2019, 10:30 Uhr
Ende: 12.02.2019, 16:30 Uhr
Preis Mitglieder: 490,00 €
Preis Nichtmitglieder: 990,00 €
Journalisten (mit Presseausweis): kostenfrei

Zur Anmeldung

Die Konferenz

Die Konferenz widmet sich auch in diesem Jahr dem Primärmarkt und dessen Entwicklungen, die uns über einen marktbetrachtenden Rückblick untermauert mit Erfahrungsberichten von Industrieunternehmen zu den Themen IPO und Digital Corporate Finance zu einem Ausblick auf den Primärmarkt 2019 führen werden. Und nicht zuletzt, werden die neuen regulatorischen Anforderungen beleuchtet. Ein Schwerpunkt hierbei wird die europäische Prospektrechtsreform einnehmen, bei der wir Ihnen sowohl die aufsichtsrechtliche als auch praktische Perspektive bieten werden.

 

Zielgruppe

Die Konferenz richtet sich an Mitarbeiter/innen von Unternehmen, Banken, Kanzleien und Beratungsunternehmen, und alle anderen, die aktuelles Wissen zu Entwicklungen mit Bezug zu den Primärmärkten für die tägliche Praxis benötigen, politische Entwicklungen in diesem Bereich kennen müssen sowie den Dialog mit Gleichgesinnten suchen.

 

Das Programm

10:30 Uhr

Begrüßung und Moderation

 

Sven Erwin Hemeling, Leiter Primärmarktrecht,
Deutsches Aktieninstitut e.V.

10:45 Uhr

Entwicklung und Trends im Equity und Equity-Linked Capital Markt

 

Armin Heuberger, Leiter Equity Capital Markets (ECM),
UBS in Deutschland und Österreich

11:15 Uhr

IPO - Erfahrungsbericht eines Industrieunternehmens

 

Dr. Ilkin Karakaya, Group General Counsel, Knorr-Bremse AG

11:45 Uhr

Prospektaufsicht - ein Rück- und Ausblick

 

Thomas Eufinger, Leiter der Abteilung für Prospekte und Marktüberwachung, Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

N.N., Bundesanstalt für Finazdienstleistungsaufsicht

12:15 Uhr

Diskussion

12:30 Uhr

Mittagessen

13:30 Uhr

Level 2 & 3 Maßnahmen unter dem neuen Prospektregime

 

Sebastian Maerker, LL.M., Partner, Clifford Chance Deutschland LLP

14:00 Uhr

Risikofaktoren im neuen Prospektrecht

 

Karsten Wöckener, LL.M., Partner, White & Case LLP

14:30 Uhr

Kaffeepause

15:00 Uhr

Vorbereitende Umstrukturierungen - rechtliche To-Dos

 

Dr. Winfried Richardt, Partner, BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

15:30 Uhr

Erfahrungsbericht - Digital basierte Kapitalmarktfinanzierung

 

Uwe Falk, Leiter Corporate Treasury, BayWa AG

16:00 Uhr

Diskussion

16:30 Uhr

Ende der Veranstaltung

Zur Anmeldung