Veranstaltungen

Das Deutsche Aktieninstitut bietet seinen Mitgliedsunternehmen sowie anderen Interessenten regelmäßig Konferenzen und Fachseminare zu aktuellen Entwicklungen und gesetzlichen Neuerungen im Kapitalmarktbereich an.

Wenn Sie Fragen zu einer Veranstaltung haben oder regelmäßig per E-Mail über unsere Veranstaltungen informiert werden möchten, wenden Sie sich bitte an:

Jovana Svitlica
Veranstaltungsmanagement
Telefon +49 69 92915-43
veranstaltungen@dai.de

4. Corporate-Treasury-Konferenz

Veranstaltungsort: Scandic Frankfurt Museumsufer, Wilhelm-Leuschner-Straße 44, 60329 Frankfurt am Main
Ansprechpartner: Jovana Svitlica
Beginn: 07.11.2019, 11:00 Uhr
Ende: 07.11.2019, 16:00 Uhr
Preis Mitglieder: 390,00 €
Preis Nichtmitglieder: 790,00 €
Journalisten (mit Presseausweis): kostenfrei

Zur Anmeldung

Die Konferenz

Der Aufwand seitens des Corporate Treasury nichtfinanzieller Unternehmen bei der Umsetzung der unterschiedlichen Finanzmarktregularien ist weiterhin immens. Den derzeitigen Stand und die weiteren politischen Vorhaben werden wir mit dem Europaparlamentarier Markus Ferber und Dr. Eva Wimmer aus dem Bundesfinanzministerium auf unserer vierten Corporate-Treasury-Konferenz, eine Kooperation des Deutschen Aktieninstituts mit der BNP Paribas S.A., diskutieren. Ebenfalls Schwerpunkt der Konferenz ist die Digitalisierung mit ihren unterschiedlichen Anwendungsmöglichkeiten. Hierzu stehen Ihnen Experten aus den Treasury-Departments nichtfinanzieller Unternehmen Rede und Antwort. Weitere spannende Vorträge sind die Auswirkungen der Bankenregulierung und der IBOR-Reform auf Corporates.

 

Die Zielgruppe

Die Konferenz richtet sich an Vertreter von nichtfinanziellen Unternehmen, Banken, Finanzdienstleistern, Anwaltskanzleien, Beratungsunternehmen und an alle anderen, die mit Fragen des Treasury oder des Risikomanagements befasst sind.

 

Das Programm

11:00 Uhr

Begrüßung und Moderation

 

Dr. Volker Anhäuser, Head of Corporates - Global Markets,
BNP Paribas S.A.

Dr. Norbert Kuhn, Leiter Unternehmensfinanzierung,
Deutsches Aktieninstitut e.V.

11:15 Uhr

Impulsvorträge:
Welche Regulierungsvorhaben stehen auf der politischen Agenda?

 

Markus Ferber, Mitglied des Europäischen Parlaments

Dr. Eva Wimmer, Leiterin der Unterabteilung Finanzmarktregulierung, Bundesministerium der Finanzen

11:35 Uhr

Paneldiskussion:
Realwirtschaft und Finanzmarktregulierung

 

Markus Ferber, Mitglied des Europäischen Parlaments

Torsten Kohrs, Leiter Corporate Treasury, Deutsche Lufthansa AG

Dr. Eva Wimmer, Leiterin der Unterabteilung Finanzmarktregulierung, Bundesministerium der Finanzen

Moderation
Dr. Norbert Kuhn, Leiter Unternehmensfinanzierung,
Deutsches Aktieninstitut e.V.

12:30 Uhr

Mittagessen
13:30 Uhr

Paneldiskussion:
Digitalisierung - Chancen und Herausforderungen

 

Dr. Volker Anhäuser, Head of Corporates - Global Markets, BNP Paribas S.A.

Josef Lüth, Senior Manager Digital Treasury, BASF SE

Jens Otto, Head of Financial Settlement, E.ON SE

Daniel Plattner, Senior Financial Manager, Siemens AG

Moderation
Dr. Norbert Kuhn, Leiter Unternehmensfinanzierung,
Deutsches Aktieninstitut e.V.

14:30 Uhr

Kaffeepause

15:00 Uhr

Bankenregulierung:
Auswirkungen auf Corporates

 

Christian Hirsch, Head of Corporate Rates Sales, BNP Paribas S.A.

15:30 Uhr

Die IBOR-Reform - Konsequenzen für Corporates

 

Prof. Dr. Christian Debus, Partner, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

16:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

 

 

Hinweis zu Foto- und Videoaufnahmen

Im Rahmen von unseren Veranstaltungen werden Bildaufnahmen (Fotos und/oder Videos) gemacht, auf denen Sie möglicherweise zu erkennen sind. Diese Bildaufnahmen werden auch anderen Personen zugänglich gemacht, beispielsweise via Newsletter, Halbjahresbericht, Webseite, Presse und soziale Medien wie Twitter.

 

Zur Anmeldung