Systemadministrator für die Betreuung der IT-Infrastruktur (m/w/d)

Das Deutsche Aktieninstitut arbeitet aktiv an der Gestaltung der deutschen und europäischen Kapitalmärkte und ihrer Rahmenbedingungen mit. Es repräsentiert die am Kapitalmarkt interessierte deutsche Wirtschaft und führt die Geschäftsstelle der Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex. Unseren rund 200 Mitgliedern – überwiegend börsennotierte Aktiengesellschaften, Finanzdienstleister, Investoren und Börsen – bieten wir eine umfassende Expertise in Kapitalmarktfragen.

Ihre Verantwortung:

  • Nach einer umfassenden Einarbeitung sind Sie erster Ansprechpartner in allen Belangen rund um die IT-Infrastruktur für unsere drei Standorte Frankfurt, Berlin und Brüssel.
  • In einem komplexen Umfeld (z.B. Microsoft Server, VMware, Sophos, Swyx) identifizieren, analysieren und beheben Sie technische Probleme.
  • Sie unterstützen die Kolleginnen und Kollegen bei allen Fragen rund um Hard- und Software.
  • Sie koordinieren die externen Dienstleister.
  • Sie sorgen für IT- und Datensicherheit und entwickeln die IT-Umgebung strategisch weiter.
  • Sie erstellen und pflegen Dokumentationen im IT-Bereich (Hardware, Software, Kennwörter, Knowledge Base).
  • Sie sind für den IT-Einkauf verantwortlich, kontrollieren die Ausgaben und planen das jährliche IT-Budget.

Ihr Profil:

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung mit IT-Schwerpunkt (z.B. Fachinformatiker für Systemintegration) oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie verfügen über einschlägige Erfahrung im IT-Support und sind entsprechend belastbar.
  • Sie haben ein breites IT-Wissen (Microsoft Server und Microsoft Office, idealerweise auch Sophos, Swyx, CAS netWorks) und sind bereit, weiter dazu zu lernen.
  • Sie verstehen sich als Dienstleister und arbeiten problemlösungsorientiert, sowohl eigenständig als auch im Team.
  • Sie verfügen über sehr gute Kommunikationsfähigkeiten mit Anwendern und mit Spezialisten.
  • Sie haben sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Unser Angebot:

  • Wir bieten Ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in Frankfurt am Main, an dem Sie mit Eigeninitiative etwas bewegen können.
  • Es erwartet Sie ein kompetentes, motiviertes, kleines Team, dessen Kultur durch Wertschätzung jedes Einzelnen, flache Hierarchien und Spaß an der Arbeit geprägt ist.
  • Wir bieten Ihnen attraktive Sozialleistungen und einen unbefristeten Vertrag.
  • Falls gewünscht, arbeiten Sie in Teilzeit (mindestens 30 Stunden, verkürzte Arbeitstage im Rahmen einer 5-Tage-Woche).


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Franz-Josef Leven
Stellvertretender Geschäftsführer
Telefon +49 69 92915-24
E-Mail bewerbung@dai.de

Junior-Referent für externe und interne Kommunikation (m/w/d)

Das Deutsche Aktieninstitut arbeitet aktiv an der Gestaltung der deutschen und europäischen Kapitalmärkte und ihrer Rahmenbedingungen mit. Es repräsentiert die am Kapitalmarkt interessierte deutsche Wirtschaft und führt die Geschäftsstelle der Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex. Unseren rund 200 Mitgliedern – überwiegend börsennotierte Aktiengesellschaften, Finanzdienstleister, Investoren und Börsen – bieten wir eine umfassende Expertise in Kapitalmarktfragen.

Ihre Verantwortung:

  • Sie unterstützen die Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Deutschen Aktieninstituts mit Ihrem Kommunikations-Know-how.
  • Sie bereiten Pressemitteilungen und Pressegespräche vor.
  • Sie organisieren die Erstellung des Mitglieder-Newsletters und anderer Instrumente der externen und internen Kommunikation.
  • Sie betreuen unsere Social-Media-Aktivitäten sowie die Webseite www.dai.de und wirken bei der Fortentwicklung mit.
  • Sie begleiten Studien, Positionspapiere und andere Publikationen des Deutschen Aktieninstituts aus Sicht der Kommunikation.
  • Sie unterstützen Geschäftsführung und Mitarbeiter des Deutschen Aktieninstituts bei Interviews und bei der Erarbeitung von Artikeln.
  • Sie werten den Medienspiegel und die relevanten Publikationen aus.

Ihr Profil:

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in den Bereichen Medienwissenschaften oder Journalistik sowie ökonomische oder juristische Grundlagenkenntnisse, idealerweise im Themenfeld Kapitalmarkt.
  • Sie beherrschen das komplette Instrumentarium der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit einschließlich Social Media.
  • Sie verfügen über einschlägige Erfahrungen in der Erstellung von zielgruppenadäquaten Texten, in der Planung und Organisation von PR-Kampagnen sowie in der politischen Kommunikation.
  • Sie können sich in der deutschen Sprache sowohl schriftlich als auch mündlich exzellent ausdrücken und sind im Englischen kommunikationssicher.
  • Sie sind teamfähig und offen für neue Herausforderungen.
  • Ein journalistisches Netzwerk, an das Sie anknüpfen können, ist von Vorteil. 

Unser Angebot:

  • Wir bieten Ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in Frankfurt am Main, an dem Sie mit Eigeninitiative etwas bewegen können.
  • Es erwartet Sie ein kompetentes, motiviertes, kleines Team, dessen Kultur durch Wertschätzung jedes Einzelnen, flache Hierarchien und Spaß an der Arbeit geprägt ist.
  • Wir bieten Ihnen attraktive Sozialleistungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen einschließlich Arbeitsproben mit Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Franz-Josef Leven
Stellvertretender Geschäftsführer
Telefon +49 69 92915-24
E-Mail bewerbung@dai.de