Pressemitteilungen

Wir helfen gern weiter, wenn Sie

  • an unserer Meinung zu Entwicklungen der Kapitalmarktregulierung oder der Corporate Governance interessiert sind,
  • Hintergrundinformationen zu aktuellen Aktien- und Kapitalmarktthemen benötigen,
  • statistische Fragen zu Aktie und Kapitalmarkt haben oder
  • auf sonstige Weise auf unserer Kapitalmarktwissen zurückgreifen wollen.

Bitte wenden Sie sich an:

Dr. Uta-Bettina von Altenbockum
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon +49 69 92915-47
presse@dai.de

Sabine Heimbach, die seit April 2014 das Deutsche Aktieninstitut in Berlin repräsentiert und das Hauptstadtbüro aufgebaut hat, verlässt Ende Januar auf eigenen Wunsch das Aktieninstitut.

 Sabine Heimbach wird zukünftig freiberuflich als Politik- und Medienberaterin in Berlin und München tätig sein. „Wir danken Sabine Heimbach für ihre enga­gierte Arbeit, mit der sie maßgeblich zur Etablierung des Deutschen Aktien­instituts im politischen Berlin beigetragen hat“, so Dr. Christine Borten­länger, Geschäftsführender Vorstand des Deutschen Aktieninstituts. Auch künftig gäbe es Anknüpfungspunkte und gemeinsame Themen.

In den vergangenen zwei Jahren verantwortete Sabine Heimbach den Aufbau und die Leitung des Hauptstadtbüros des Deutschen Aktieninstituts, das seinen Sitz in Frankfurt hat. Die außerordentlich gute und vertrauensvolle Zusammen­arbeit wie auch das ausgesprochen kollegiale Miteinander im Deutschen Aktien­institut habe sie sehr zu schätzen gewusst, erklärte Sabine Heimbach. „Nun erfülle ich mir einen Lebenstraum und werde unternehmerisch selbstständig tätig.“

Die Nachfolgesuche steht vor dem Abschluss. Hierzu wird in Kürze kommuni­ziert werden.

 Download