Pressemitteilungen

Wir helfen gern weiter, wenn Sie

  • an unserer Meinung zu Entwicklungen der Kapitalmarktregulierung oder der Corporate Governance interessiert sind,
  • Hintergrundinformationen zu aktuellen Aktien- und Kapitalmarktthemen benötigen,
  • statistische Fragen zu Aktie und Kapitalmarkt haben oder
  • auf sonstige Weise auf unserer Kapitalmarktwissen zurückgreifen wollen.

Bitte wenden Sie sich an:

Dr. Uta-Bettina von Altenbockum
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon +49 69 92915-47
presse@dai.de

Das Deutsche Aktieninstitut unterstützt die von der Initiative  „Developing Shareholder Communication“ veröffentlichten Leitsätze zum Dialog zwischen Investor und Aufsichtsrat.

Die Leitsätze richten sich an Investoren und die in Deutschland börsennotierten Unternehmen mit Aufsichtsrat, denen sie als praktische Orientierungshilfe dienen sollen. Sie bieten einen flexiblen Rahmen, der die Kommunikation über originäre Aufgaben des Aufsichtsrats zwischen Investoren und Aufsichtsrat ermöglicht, ohne die Kommunikationshoheit des Vorstands als gesetzlichem Vertreter des Unternehmens zu beschneiden.

Mit den Leitsätzen wird dem Wunsch der Investoren nach mehr direktem Austausch mit Aufsichtsräten Rechnung getragen, gleichzeitig aber auch verdeutlicht, welche Handlungsspielräume deutsche Aufsichtsräte im Dialog mit den Investoren besitzen. Auch die Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex wird vorschlagen, eine grundsätz­liche Empfehlung oder Anregung zur Kommunikation zwischen Investor und Aufsichtsrat in den Kodex aufzunehmen.

Die Leitsätze für den Dialog zwischen Investoren und Aufsichtsrat finden Sie im beigefügten Dokument.

 Download