Events

Deutsches Aktieninstitut offers to its members as well as to other interested parties conferences and seminars on current developments in the capital markets and the legal framework.

Most of our events are held in German, selected events in English language or bi-lingual. For an overview of all events of Deutsches Aktieninstitut please see our German website.

17. Jahrestagung "Die Hauptversammlung"

Event location: DVFA Center im Signaris, Mainzer Landstr. 37-39, 60329 Frankfurt am Main // Live-Stream über GoToWebinar
Contact person: Jovana Svitlica
Start: 22.09.2020, 10:00 Uhr
End: 22.09.2020, 16:30 Uhr
Price for members: 490,00 €
Price for non-members: 990,00 €
Journalist (with press card): kostenfrei

Registration

Unsere 17. Jahrestagung „Die Hauptversammlung“ ist als hybride Veranstaltung geplant. Sie haben die Möglichkeit virtuell per Live-Stream über GoToWebinar teilzunehmen. Auch bei virtueller Teilnahme ist es Ihnen möglich, Fragen zu stellen oder Anmerkungen zu machen. Die verfügbaren Plätze vor Ort sind bereits ausgebucht. Eine Warteliste haben wir eröffnet und nehmen Sie auf Wunsch gerne auf.

Sollte sich eine Präsenzveranstaltung auf Grund der aktuellen Lage als nicht möglich erweisen, wird die Veranstaltung als reine Online-Konferenz stattfinden. Die Hygiene- und Schutzmaßnahmen für die Präsenzveranstaltung finden Sie hier

Die Konferenz

Schwerpunkt der Veranstaltung wird auf den Erfahrungen der diesjährigen HV-Saison zur Onlinedurchführung liegen. Zudem werden die neuen Regularien für die HV-Prozesse nach ARUG II und EU-DFVO 2018/1212 von Experten und Praktikern vorgestellt, die seit dem 3. September 2020 einschlägig sind.

Die Zielgruppe

Die Tagung richtet sich an die mit der Planung und Durchführung von Hauptversammlungen befassten Mitarbeiter von Unternehmen, Banken und Beratungsunternehmen sowie an alle anderen, die sich mit der relevanten Community austauschen wollen.

Das Programm

10:00 Uhr

Begrüßung und Moderation

 

Dr. Claudia Royé, Leiterin Kapitalmarktrecht, 
Deutsches Aktieninstitut e.V.

10:15 Uhr

Saison 2020/21 - Erfahrungen und Erwartungen des Gesetzgebers

 

Dr. Alexander Dörrbecker, LL.M., Referatsleiter IIIA2, Gesellschaftsrecht, Unternehmensverfassung und Corporate Governance, Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

10:45 Uhr

Saison 2020/21 - Erfahrungen und Erwartungen der Investoren

 

Dr. Antje Stobbe, Senior ESG Analyst, Director, Allianz Global
Investors GmbH

11:10 Uhr

Kaffeepause

11:40 Uhr

Panel: Zukunft der Hauptversammlung - analog versus digital

 

Dr. Alexander Dörrbecker, LL.M., Referatsleiter IIIA2, Gesellschaftsrecht, Unternehmensverfassung und Corporate Governance, Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Dr. Friederike Rotsch, Group General Counsel/Executive Vice President, Group Legal & Complinace, Merck KGaA

Christof Schwab, Director Business Development, Computershare Deutschland GmbH & Co. KG

Dr. Antje Stobbe, Senior ESG Analyst, Director, Allianz Global
Investors GmbH

Moderation
Dr. Cordula Heldt, Leiterin Corporate Governance und Gesellschaftsrecht, Deutsches Aktieninstitut e.V.

12:40 Uhr

Kapitalerhöhung - Anforderungen und Reformbedarf

 

Heiko Leopold, Director Equity Capital Markets DACH,
Deutsche Bank AG

13:10 Uhr

Mittagessen

14:10 Uhr

Hauptversammlungsprozesse 2021 - Rechtliche Vorgaben

 

Dr. Wolfgang Richter, Partner, CMS Hasche Sigle

14:40 Uhr

Hauptversammlungsprozesse 2021 - Übergang und Abwicklung

 

Daniel Schäfer, Director Business Management, HSBC Global
Asset Management (Deutschland) GmbH

15:10 Uhr

Kaffeepause

15:30 Uhr

Vorstandsvergütung und Say-on-Pay

 

Dr. Hendrik Schäfer, Head of Corporate Advisory, Deutsche Börse AG

16:00 Uhr

Rechtsprechungsübersicht

 

Dr. Cornelius Götze, LL.M., Partner, Gleiss Lutz

16:30 Uhr

Ende der Veranstaltung

 

Virtuelle Teilnahme

Dank der Streaming-Technologie können Sie das gesamte Konferenzprogramm in Echtzeit verfolgen. Fragen und Anmerkungen können Sie dann entweder über eine Chatfunktion platzieren oder Sie schreiben das Stichwort „Frage“ in die Chatfunktion und wir geben Ihnen das Wort.

Wie melde ich mich für die virtuelle Teilnahme per Stream an?

  1. Füllen Sie bitte das Anmeldeformular hier auf unserer Webseite aus.
  2. Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung für die Online Teilnahme.
  3. Rechtzeitig vor der Konferenz senden wir Ihnen den Link mit Ihren Zugangsdaten zur Streaming-Plattform GoToWebinar zu.

AUSGEBUCHT - Persönliche Teilnahme

Aufgrund der Corona-Bestimmungen werden am Tagungsort deutlich weniger Plätze verfügbar sein als sonst. Die verfügbaren Plätze sind abhängig von den Regelungen für das Land Hessen. Die Platzreservierung erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen.

Wie melde ich mich für die persönliche Teilnahme an?

  1. Füllen Sie bitte das Anmeldeformular hier auf unserer Webseite aus.
  2. Sie erhalten von uns zeitnah eine Anmeldebestätigung für die persönliche Teilnahme – außer die Plätze sind schon alle belegt. Dann bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer virtuellen Teilnahme an, von der Sie zurücktreten können.

Die Hygienemaßnahmen vor Ort:
Die Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste, Referenten und Mitarbeiter hat für uns natürlich höchste Priorität. Aus diesem Grund haben wir ein umfangreiches Hygiene- und Schutzkonzept entwickelt und implementiert.

Zu den Hygiene- und Schutzmaßnahmen zählen unter anderem:

- Information aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die geltenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen
- Raumkonzept, das die ständige Einhaltung des Mindestabstands ermöglicht
- Anpassung der Laufwege zur Minimierung von Kontaktpunkten
- Im Registrierungsbereich werden alle gängigen Hygienemaßnahmen eingehalten
- Bereitstellung von Desinfektionsmittel
- Regelmäßiges Lüften der Räumlichkeiten
- Anpassung des Caterings an die Einschränkungen, die wegen der Hygienevorschriften gelten
 

 

Wir freuen uns sehr auf Ihre Teilnahme vor Ort oder per Livestream und stehen Ihnen bei allen Fragen rund um unsere Hybrid-Veranstaltung selbstverständlich jederzeit sehr gerne zur Verfügung.

 

Hinweis zu Foto- und Videoaufnahmen

Im Rahmen von unseren Veranstaltungen werden Bildaufnahmen (Fotos und/oder Videos) gemacht, auf denen Sie möglicherweise zu erkennen sind. Diese Bildaufnahmen werden auch anderen Personen zugänglich gemacht, beispielsweise via Newsletter, Halbjahresbericht, Webseite, Presse und soziale Medien wie Twitter.

Registration