Veröffentlichungen

Umfrage: Mitarbeiterkapitalbeteiligung und Steuerfreibetrag

 

Die Mitarbeiterkapitalbeteiligung ist ein wichtiger Punkt auf der kapitalmarktpolitischen Agenda der Bundesregierung. Der bereits im vergangenen Jahr von 360 Euro p.a. auf 1.440 Euro p.a. angehobene Steuerfreibetrag soll nochmals erhöht werden. Grund genug für das Deutsche Aktieninstitut, das Feedback der Marktteilnehmer einzuholen. Bietet Ihr Unternehmen der breiten Belegschaft eine Mitarbeiterkapitalbeteiligung an? Welche Gründe sprechen für diese Form der Teilhabe, welche Hindernisse müssen bei der Einführung überwunden werden? Nutzt Ihr Unternehmen den erhöhten Steuerfreibetrag? Würden Sie sich eine weitere Erhöhung wünschen?

Wir bitten Sie, uns fünf Minuten Ihrer Zeit zu schenken und an unserer Umfrage teilzunehmen, die Sie unter diesem Link erreichen:

https://www.surveymonkey.de/r/8HR9BJT

Die Umfrage richtet sich an alle Unternehmen, unabhängig davon, ob Sie bereits eine Mitarbeiterkapitalbeteiligung anbieten, eine solche planen oder dies nicht beabsichtigen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Studien

Aktien- und Wertpapieranlage

Dr. Norbert Kuhn

Ihr Ansprechpartner
Dr. Norbert Kuhn
Leiter Unternehmensfinanzierung
Stellvertretender Leiter Fachbereich Kapitalmärkte
Tel.+49 69 92915-20
kuhn(at)dai.de