Veranstaltungen

Das Deutsche Aktieninstitut bietet seinen Mitgliedsunternehmen sowie anderen Interessenten regelmäßig Konferenzen und Fachseminare zu aktuellen Entwicklungen und gesetzlichen Neuerungen im Kapitalmarktbereich an.

Wenn Sie Fragen zu einer Veranstaltung haben oder regelmäßig per E-Mail über unsere Veranstaltungen informiert werden möchten, wenden Sie sich bitte an:

Jovana Svitlica
Veranstaltungsmanagement
Telefon +49 69 92915-43
veranstaltungen@dai.de

Brennpunkt Nachhaltigkeit – neue Entwicklungen in CSR und Sustainable Finance

Veranstaltungsort: DVFA Center, Mainzer Landstr. 37-39, 60329 Frankfurt am Main
Ansprechpartner: Jovana Svitlica
Beginn: 21.11.2019, 10:30 Uhr
Ende: 21.11.2019, 16:00 Uhr
Preis Mitglieder: 490,00 €
Preis Nichtmitglieder: 990,00 €
Journalisten (mit Presseausweis): kostenfrei

Zur Anmeldung

Die Konferenz

Die Bereiche Corporate Social Responsibility und Sustainable Finance entwickeln sich seit Jahren sehr dynamisch. Investoren wie Unternehmen sind gefordert, sich mit einer Vielzahl unterschiedlicher Nachhaltigkeitsaspekte auseinanderzusetzen. Im Austausch mit hochkarätige Experten und Vertretern der EU-Kommission, von Unternehmen und aus der Wissenschaft bietet die Konferenz die Gelegenheit, sich über die aktuellen Entwicklungen auf nationaler und europäischer Ebene zu informieren.

 

Die Zielgruppe

Die Konferenz richtet sich an Vorstand, Aufsichtsrat und Geschäftsführung von Unternehmen und Finanzinstituten und an Unternehmensvertreter aus den Bereichen Nachhaltigkeit und Investor Relations. Sie richtet sich auch an Investoren sowie Berater, die an den aktuellen Entwicklungen im Bereich Nachhaltigkeit und CSR interessiert sind. Erstklassige Redner sowie ausreichend Gelegenheit zum Meinungsaustausch sind für uns selbstverständlich.

 

Das Programm

10:30 Uhr

Begrüßung und Moderation

 

Dr. Uta-Bettina von Altenbockum, Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Deutsches Aktieninstitut e.V.

10:45 Uhr

Sustainable Finance - Wer steuert die europäische Wirtschaft?

 

Alexander Radwan, Mitglied des Bundestages, Deutscher Bundestag

11:15 Uhr

Nachhaltigkeitsaspekte als Kriterium für Vorstandsvergütung

 

Prof. Dr. Wulf von Schimmelmann, Board of Directors, Thomson Reuters und Mitglied der Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex

11:45 Uhr

Kaffeepause
12:00 Uhr

Nachhaltigkeit in Vorstand und Aufsichtsrat: Rechte und Pflichten

 

Dr. Daniel Walden, Rechtsanwalt, Partner, Beiten Burkhardt Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

12:30 Uhr

Taxonomie als Fundament für Sustainable Finance

 

Dr. Bert Van Roosebeke, Fachbereichsleiter Finanzmärkte,
Centrum für Europäische Politik

13:00 Uhr

Mittagessen

14:00 Uhr

ESG und Kapitalmarkt - Standards der Zukunft

 

Armin von Falkenhayn, Country Executive Germany, Head of Corporate, Bank of America Merrill Lynch International

14:30 Uhr

Klimaberichterstattung in der Unternehmenspraxis

 

Claudia M. Hügel, Senior Director Group Strategy - Corporate Responsibility, Deutsche Lufthansa AG

15:00 Uhr

Nachhaltigkeit und Corporate Governance

 

Dr. Susanne Knöfel, Stellvertretende Referatsleiterin, Referat Gesellschaftsrecht, Generaldirektion Justiz, Europäische Kommission

15:30 Uhr

Diskussion

16:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

 

 

Hinweis zu Foto- und Videoaufnahmen

Im Rahmen von unseren Veranstaltungen werden Bildaufnahmen (Fotos und/oder Videos) gemacht, auf denen Sie möglicherweise zu erkennen sind. Diese Bildaufnahmen werden auch anderen Personen zugänglich gemacht, beispielsweise via Newsletter, Halbjahresbericht, Webseite, Presse und soziale Medien wie Twitter.

 

Zur Anmeldung