Positionspapiere

Mit unseren Positionspapieren bringen wir uns in die politische Debatte und die Fachdiskussion zu Kapitalmarktfragen ein und vertreten die Interessen unserer Mitglieder. Pro Jahr entstehen so zahlreiche ausführliche Stellungnahmen, die die unterschiedlichen Bereiche unserer inhaltlichen Kernarbeit abdecken: den Primärmarkt, den Sekundärmarkt, die Governance börsennotierter Unternehmen und die ökonomische Bildung.

Das Deutsche Aktieninstitut begrüßt das mit dem Regierungsentwurf verfolgte Ziel, die europäische CSR-Richtlinie Eins-zu-Eins in deutsches Recht umzusetzen. Dieser Umsetzungsvorsatz sollte aber noch konsequenter verfolgt werden. Vor allem zwei Aspekte müssen aus Sicht des Deutschen Aktieninstituts im Rahmen des Gesetzgebungsverfahrens noch angepasst werden. Die im Regierungsentwurf angelegt inhaltliche Prüfungspflicht des Aufsichtsrats muss gestrichen und der drastische Buß- und Ordnungsgeldrahmen für Verstöße bei der Erstellung nichtfinanziellen Erklärung  nach unten korrigiert werden.

 Download