Positionspapiere

Mit unseren Positionspapieren bringen wir uns in die politische Debatte und die Fachdiskussion zu Kapitalmarktfragen ein und vertreten die Interessen unserer Mitglieder. Pro Jahr entstehen so zahlreiche ausführliche Stellungnahmen, die die unterschiedlichen Bereiche unserer inhaltlichen Kernarbeit abdecken: den Primärmarkt, den Sekundärmarkt, die Governance börsennotierter Unternehmen und die ökonomische Bildung.

Eine Vereinfachung und Vereinheitlichung der Nachhaltigkeitsberichterstattung ist erforderlich. Die Entwicklung eines Sets von weltweit anerkannten Standards für die Nachhaltigkeitsberichterstattung erscheint aus unserer Sicht als sinnvoller Schritt, um ein Maximum an Transparenz und Vergleichbarkeit zu schaffen und damit das Vertrauen der Öffentlichkeit in eine verantwortungsvolle Unternehmensführung und klimafreundliche Unternehmensaktivitäten zu stärken.

 Download